Informationen zum Bootsbrief



Der Bootsbrief ist das von beiden Bundesspitzenverbänden (Bundeswirtschaftsvereinigung Freizeitschifffahrt/Köln-BWVS- und Deutscher Boots- und Schiffbauer-Verband/- Hamburg -DBSV-) ab 1. 1.1989 bundeseinheitlich eingeführte Dokument für Sport- und Freizeitboote. Er beschreibt Ihr Boot in seinen technischen Einzelheiten.

Warum benötige ich den Bootsbrief?


Die Vorteile eines Bootsbriefes?



Ich bin von der Arbeitsgemeinschaft der Bootsindustrie (BWVS)
Beauftragter für Vermessung.


Ich erstelle Gutachten im KASKO und Haftplichtschadenfall zur Beweissicherung !

Neue Information  

Die ARBO arbeitet zur Zeit nicht mehr.

Bootsbriefe werden nicht mehr neu ausgestellt. Der Bestand wird aber weiterhin gepflegt und Änderungen auf Kundenwunsch durchgeführt.

 Beantragung  bei der  BWVS  50829 Köln, Gunther- Plüschow Str. 8


Diese Information erhielt ich am 26.Juli 2001 durch :

Deutscher Boots- und Schiffbauerverband   50829  Köln


 

Suchen Sie ein Segelabenteuer -:))))))))) ??